Tutorials

Hier findet ihr ein paar Anleitungen zum Erstellen von Cake Pops. Wir wünschen euch viel Freude damit!

DIY Fußballer Cake Pop

Fußballer Cake Pop

Du benötigst für den Fußballer Cake Pop

  • Teig
  • Stäbchen
  • Schmelzschokolade in weiß, braun/Gelb und schwarz (z. Bsp. Candy Melts)
  • Zahnstocher
  • Papier (für die Dressen)

Viel Spaß – wir freuen uns auf Feedback, eure Erfahrungen und Bilder eurer Meisterwerke! :)

DIY Tutorial Fußballer Cake Pops | Schritt 1: Portionieren

Wir starten mit dem Portionieren. Du brauchst pro Fußballer einen Teig der ca. 30 Gramm schwer ist. Zusätzlich solltest du dir das Dekorationsmaterial gleich vorbereiten. Dann hast du es griffbereit!

DIY Tutorial Fußballer Cake Pops | Schritt 2: Stäbchen

Forme eine schöne runde Kugel. Das wird der Kopf. Tauche das Stäbchen in flüssige Schmelzschokolade und stecke es bis zur Hälfte in die Kugel. Kurz trocknen lassen (am besten in einem Glas oder in Styropor stecken).

DIY Tutorial Fußballer Cake Pops | Schritt 3:Basisfarbe

Nun die gesamte Kugel in die gewünschte Farbe (Schmelzschokolade) eintunken, gut abtropfen lassen. Wieder kurz trocknen lassen (am besten in einem Glas oder in Styropor stecken).

DIY Tutorial Fußballer Cake Pops | Schritt 4: Haare zeichnen

Ist der Cake Pop gut getrocknet, kannst du beginnen die Haare zu zeichnen. Am besten mit einem Zahnstocher, für mehr Struktur kurz antrocknen lassen und ein zweites mal drüber gehen!

DIY Tutorial Fußballer Cake Pops | Schritt 5: Augen zeichnen

Die Augen sind zwei kleine schwarze Punkte – schon hat der Fußballer Cake Pop ein Gesicht!

DIY Tutorial Fußballer Cake Pops | Schritt 6: Trikot basteln

Damit unser Fußballer auch ein Trikot an hat, haben wir aus Papier eines gebastelt. Hose und T-Shirt getrennt voneinander ausschneiden, lochen und dann (am besten mit beidseitigem Klebeband) zusammenkleben. Fertig ist der Fußballer Cake Pop! :)

zurück zur Übersicht