Blog

Gemeinsam gehen wir vielen DIY Projekten nach. Einige Ergebnisse findet ihr hier auf unserem Blog. Wir hoffen, wir können euch zu neuen Projekten inspirieren.

Pop.Cut lässt die Puppen tanzen!

4. Januar 2014 | Kommentare: 5 | in:

Für die 3 Kleinsten in meinem Freundeskreis – Emma, Mia und Alexandra – habe ich heuer zu Weihnachten Puppen genäht. Zugegebenermaßen war es eine kleine Herausforderung für mich, da mein „Näharm“ noch etwas eingerostet ist, aber die Freude der Kleinen war riesig.

Danke an Revoluzzza für das geniale Tutorial. Die Erklärungen waren perfekt beschrieben und zusätzlich finde ich die weiteren Tipps, wie man seine Puppe gestalten könnte, sehr hilfreich. Das E-Book kann ich wirklich empfehlen. Ich habe ca. 10 Stunden für eine Puppe gebraucht, man wird aber mit der Zeit schneller.

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.