Blog

Gemeinsam gehen wir vielen DIY Projekten nach. Einige Ergebnisse findet ihr hier auf unserem Blog. Wir hoffen, wir können euch zu neuen Projekten inspirieren.

Explosionsbox ganz offen

Explosionsbox

30. Juni 2014 | Kommentare: 0 | in:

Für besondere Menschen ein besonderes Hochzeitsgeschenk! Ich wollte mehr als nur ein Kuvert mit Geld verschenken und so kam die Idee der Explosionsbox auf. Danke Nicole für die Inspiration!

Die Explosionsbox: Man öffnet den Deckel und die Schachtel fällt auseinander – in meinem Fall wurde noch eine zweite Explosionsbox ergänzt. Für noch mehr Spannung und Ideen zur Verzierung. 🙂

So wird es gemacht:

  • Eine feste, robuste Schachtel ist die Basis
  • diese an den Ecken aufschneiden, auch den Deckel an den Kanten leicht einritzen
  • nun die Schachtel nach Lust und Laune Innen und Außen bekleben (Ideal um Reste von Tapeten, Geschenkpapier, Backpapier usw. zu verwenden)
  • der Hauptteil: Die Innenseiten nun mit kleinen, süßen Details, passend zum Motto, verzieren
  • Unser Highlight in der Mitte: ein kleiner Volleyball gefüllt mit Münzen

Und fertig ist die Explosionsbox! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.