Blog

Gemeinsam gehen wir vielen DIY Projekten nach. Einige Ergebnisse findet ihr hier auf unserem Blog. Wir hoffen, wir können euch zu neuen Projekten inspirieren.

Back WM 2014, Spanien Mandel-Zitronen Cake Pops Biss

Die Back-WM beginnt!

16. Juni 2014 | Kommentare: 1 | in:

Wir starten in die Gruppenphase mit unserem spanischen Rezept für Mandel-Zitronen Cake Pops.

Wir haben uns vom Weltmeister 2010 Spanien inspirieren lassen und haben eine neue Cake Pop Sorte entwickelt. Mandel-Zitrone ist die neue Geschmacksrichtung, die an typisch spanische Desserts erinnert.

Rezept:

Menge: ca. 20 Stück
Kuchen:

  • 2 Eier (ca. Größe M)
  • 100 g Zucker
  • 125 g Butter
  • 125 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver

• Mark einer 1/2 Vanilleschote
Butter eine halbe Stunde vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank stellen. Eier und Zucker gemeinsam schaumig rühren und die Butter beimengen. Mehl, Backpulver und Vanillemark langsam in den Teig einarbeiten. Teig in eine flache Backform streichen und ca. 30 – 40 Minuten (je nach Backform) bei 160°C backen. Den Teig für die weitere Verarbeitung gut auskühlen lassen.
Frosting:

  • 40 g Butter
  • 75 g Frischkäse
  • 3 EL Milch
  • 125 g geriebene Mandeln
  • 3 EL Abrieb einer unbehandelten Zitrone

Den bereits gut ausgekühlten Kuchen fein zerbröseln. Butter (Raumtemperatur) und Frischkäse mit Mandeln, Milch und Abrieb der Zitrone verrühren. Das Frosting langsam in den zerbröselten Kuchen einarbeiten bis eine gut formbare Masse entsteht. Den Teig in zwei gleich große Stücke teilen, in Plastikfolie einwickeln und im Kühlschrank einige Stunden durchkühlen lassen.
Tipp: Der Teig lässt sich auch sehr gut einfrieren.

1 Kommentar

  • Rezeptefinden says:

    Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog viele leckere Rezepte hat. Wir würden uns dafür freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.at registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Food-Community, die mehrere Blogs und Kochseiten auf deutsch zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.at/top-food-blogs-hinzufügen

    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.