Blog

Gemeinsam gehen wir vielen DIY Projekten nach. Einige Ergebnisse findet ihr hier auf unserem Blog. Wir hoffen, wir können euch zu neuen Projekten inspirieren.

Back WM 2014, Brasilien Kokos-Ananas Cake Pops Biss

Back-WM Finale!!!!

12. Juli 2014 | Kommentare: 0 | in:

Wir stehen im Finale der Back-WM!!! Unglaublich! Danke für eure Unterstützung, wir hätten nie damit gerechnet! Jetzt geht es in die heiße Phase – werden wir der 1. Back-Weltmeister? Bis morgen könnt ihr noch für uns voten. Übrigens: Unser Rezept für das Finale haben wir dem Veranstalterland Brasilien gewidmet : Kokos-Ananas Cake Pops.

Jetzt voten!

Kokos ­Ananas Cake Pops (Brasilien)

Rezept (ca. 20 Stück)

Kuchen:

  • 2 Eier (ca. Größe M)
  • 100 g Zucker
  • 125 g Butter
  • 125 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • Mark einer 1/2 Vanilleschote

Butter eine halbe Stunde vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank stellen. Eier und Zucker gemeinsam schaumig rühren und die Butter beimengen. Mehl, Backpulver und Vanillemark langsam in den Teig einarbeiten. Teig in eine flache Backform streichen und ca. 30 ­ 40 Minuten  (je nach Backform) bei 160°C backen. Den Teig für die weitere Verarbeitung gut auskühlen lassen.

Frosting:

  • 40 g Butter
  • 75 g Frischkäse
  • 3 EL Ananassaft/Ananassirup
  • 125 g Kokosraspeln

Den bereits gut ausgekühlten Kuchen fein zerbröseln. Butter (Raumtemperatur) und Frischkäse mit Kokosraspeln und Ananassaft verrühren. Das Frosting langsam in den zerbröselten Kuchen einarbeiten bis eine gut formbare Masse entsteht. Den Teig in Plastikfolie einwickeln und im Kühlschrank einige Stunden durch kühlen lassen.

Tipp: Der Teig lässt sich auch sehr gut einfrieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.